Stellenausschreibung

Religionspädagogische/r, Pädagogische/r Mitarbeiter/in oder Erzieher/in

Evangelisch-lutherische Johannes-der-Täufer-Kirchengemeinde Horstedt

Wir sind die junge Kirchengemeinde im dem weithin bekannten Kräuterdorf Horstedt im Landkreis Rotenburg (Wümme). In Horstedt und den Dörfern und Ortschaften umzu, die zu unserer Gemeinde zählen, leben rund 2.200 Gemeindemitglieder.

Neben den Hauptamtlichen engagieren sich zahlreiche Ehrenamtliche in unserer Kirchengemeinde für unser Gemeindeleben: ein fröhliches Miteinander in den verschiedenen Kreisen und Gruppen, bei der Kirchenmusik und vor allem bei den Angeboten für Kinder und Jugendliche.
Seien auch Sie demnächst mit dabei als

Religionspädagogische/r, Pädagogische/r Mitarbeiter/in oder Erzieher/in.

Ihre Aufgaben: Sie unterstützen das Pfarramt in der Arbeit mit Konfirmanden und Teamern und entwickeln neue Konzepte für projektbezogene Angebote für Kinder. Sie wirken mit bei der Kinder- und Jugendarbeit sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Familiengottesdiensten (z.B. Stand beim Kräutertag, Martinstag oder Krippenspiel). Ihr Fachwissen und Ihre Ideen sind uns herzlich willkommen.

Ihr Profil: Sie haben einen offenen Blick und Freude am Miteinander in einem Team. Sie haben Spaß daran, Kindern und Jugendlichen das Evangelium in alters- und situationsgerechter Weise weiterzugeben. Sie begleiten Kinder und Jugendliche, am kirchlichen Leben teil zu nehmen und es mit zu gestalten. Sie haben eine Berufsausbildung im (religions-)pädagogischen oder erzieherischen Bereich abgeschlossen und sind Mitglied der Evangelischen Kirche. Sie kennen die Schulsituation von Kindern und Jugendlichen und sind bereit, vornehmlich am Nachmittag und gelegentlich am Wochenende zu arbeiten.

Wir bieten Ihnen: Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit ausgeprägter Sinnstiftung und viel Freiraum für eigene Kreativität. Für die ab sofort zu besetzende Stelle sind 4 Wochenstunden im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses vorgesehen. Die Arbeitszeit ist flexibel zu gestalten, Ihre persönlichen Neigungen und Wünsche können wir berücksichtigen. Entsprechende Weiterbildungsmöglich-keiten sind gegeben. Die Vergütung erfolgt nach dem für uns gültigen Tarifvertrag der Evangelischen Kirche Deutschland, inklusive zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Pastorin Haike Gleede gerne zur Verfügung. Jeweils am Dienstag und Donnerstag ist das Pfarramt unter 04288 320 telefonisch zu erreichen. Oder schreiben Sie eine E-Mail an haike.gleede@evlka.de mit einer Rückrufbitte – sie meldet sich bei Ihnen.
Möchten Sie sich bewerben? Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse: Kirchenvorstand, Ev.-luth. Johannes-der-Täufer-Kirchengemeinde Horstedt, Kirchstraße 6, 27367 Horstedt oder per E-Mail an Pastorin Haike Gleede. Fügen Sie bitte Ihrem Anschreiben einen Lebenslauf und gerne auch weitere Dokumente, wie Zeugnisse, hinzu. Umfassende Diskretion Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich gegeben.

Wenn Ihnen Kinder und Jugendliche im ländlichen Umfeld am Herzen liegen, sollten wir uns kennen lernen!