Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Gottesdienste gestalten – das kann man lernen

Im Frühjahr 2019 biete ich im den Kirchenkreis Rotenburg einen Lektorenkurs an. Ausgebildete Lektoren und Lektorinnen können selbstständig einen Gottesdienst halten mit einer von ihnen bearbeiteten Lesepredigt.

An acht Abenden und zwei Samstagen vertiefen wir uns in das Thema Gottesdienst und beschäftigen uns mit:

  • der Geschichte und Dramaturgie des ev. Gottesdienstes,
  • den liturgischen Stücken und den Gebeten,
  • den biblischen Lesungen und ihrer Gestaltung,
  • dem Segen,
  • Lesepredigten,
  • Rhetorik und Sprache.

Der Kurs ist durch den Lektorendienst in Hildesheim genehmigt und entspricht dem landekirchlichen Standard.

Ich freue mich, wenn Ihr Lust habt in die Lektorenarbeit einzusteigen und Euch anmeldet! Bitte gebt das Angebot an Interessierte in Eurer Gemeinde gern weiter!

Termine: Mittwoch, 06.03., 13.03., 20.03., 27.03. und 08.05., 15.05., 22.05., 29.05. jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus in Ahausen, Im Specken 3,
sowie am Sa 30.3. und 22.6. von 9.00-16.00 Uhr im Gemeindehaus Horstedt,
Auf dem Berg 12.

Anmeldungen bitte an: Lektorenbeauftragte Haike Gleede: haike.gleede@evlka.de oder 04288/320

 

DATUM

10. Februar 2019

AUTOR

Pastorin Haike Gleede
BILDER (1)
Gottesdienste gestalten - das kann man lernen
Gottesdienste gestalten - das kann man lernen
Gottesdienste gestalten - das kann man lernen