Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Zeit für Wunder

In den nächsten Tagen finden Sie einen Umschlag aus Ihrer Kirchengemeinde in Ihrem Briefkasten. Legen Sie ihn bitte nicht gleich beiseite, sondern schauen Sie hinein:
Es ist unser Weihnachtsgruß an Sie. Und ja, wie verbinden ihn mit der Bitte um Unterstützung für konkrete Projekte, die wir als Kirchenvorstand vor Ort in Ihrer Kirchengemeinde umsetzten oder weiterfinanzieren wollen. Aber der Umschlag enthält noch mehr. Es wartet darin für Sie eine Überraschung...
Wir wünschen uns, dass unsere Kirchengemeinde für jeden ein Ort sein kann, an dem er andere Menschen findet, an dem er Stille und in der Begegnung Kraft tanken und eine »Wunder« -volle Zeit verbringen kann. Wir danken herzlich und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit mit viel Wunder!

DATUM

26. November 2018

AUTOR

Der Kirchenvorstand
BILDER (1)