Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Liebe Lesende des Sonntagsimpulses!

Heiße Tage liegen hinter uns, die Sommerferien nähern sich ihrem Ende, große Ereignisse liegen vor uns.

Die Konfirmationen zum Beispiel, die wir in den September

mehrbutton

Liebe Sonntagsimpuls-Lesende!

Auch wenn der Sommer uns gerade verlassen hat – das ist er: unser Sommer 2020.

Nächste Woche beginnen die „Großen“ Ferien. Trotz aller Einschränkungen, die immer noch

mehrbutton

Liebe Lesende des Sonntagsimpulses!

Heute morgen haben wir einen Sang- und KlangGottesdienst gefeiert. Den letzten hatten wir am 1. März!

Jetzt gehen wir in großen Schritten auf die Sommerferien zu und

mehrbutton

Liebe Lesende des Sonntagsimpulses!

Am 24. Juni ist Johannistag. Da unsere Kirche nach ihm benannt ist, feiern wir unseren Namenspatron. Wir tun das am Sonntag nach dem 24. Juni.
Der

mehrbutton

Liebe Lesende des Sonntagsimpulses!

Vielen Dank für die lieben Rückmeldungen, die mich immer mal wieder erreichen.

Ich hoffe, ich kann Euch mit meine Sonntagsimpulsen eine kleine Freude machen.

mehrbutton

Liebe Sonntagsimpuls-Lesende!

Der Sonntag Trinitatis ist als Festtag nicht in unserem Bewusstsein verankert.

Tag der Dreifaltigkeit – damit können die wenigsten etwas anfangen.

Dabei ist dieser

mehrbutton

Liebe Sonntagsgruß-Lesende!

Letzten Sonntag konnten wir zum 1. Mal nach dem Lockdown wieder Gottesdienst feiern. Wir haben die Kirche entsprechend vorbereitet.

Und es waren viele von euch dabei.

mehrbutton

Liebe Gemeinde!

Bald werden wir wieder Gottesdienste feiern dürfen. Allerdings anders als wie es gewohnt sind.

Voraussichtlich werden wir am 16. Mai die Kirchentüren der Horstedter Kirche öffnen

mehrbutton

Ihr Lieben,

an diesem und am nächsten Sonntag wollten wir eigentlich die Konfirmationen feiern. Wir müssen sie verschieben auf den 27. September und hoffen, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat.

mehrbutton

Seiten