Ehrenamt. Evangelisch. Engagiert.

Eine Kirchengemeinde lebt von dem Engagement vieler. Würden sich nicht so viele Menschen einbringen, gäbe es nicht die Lebendigkeit, die in unseren Gemeinden herrscht. Viele Menschen übernehmen verbindlich wichtige Aufgaben, ohne die das Gemeindeleben gar nicht funktionieren würde.

für das Gemeindeleben

“Eine gabenorientierte Kirche weiß um den Schatz des Ehrenamts und fördert es in vielfältiger Weise”.

Ehrenamt gehört zu den Wurzeln kirchlicher und diakonischer Arbeit. Zahlreiche Lebens- und Arbeitsfelder in unserer kirchlichen Arbeit sind ohne Ehrenamtliche nicht zu denken. Gerade auch angesichts der demographischen Entwicklung und zurückgehenden finanziellen Ressourcen, sind unsere Kirchengemeinden wesentlich auf ihre ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen sein.

Der hohe Grad an Selbsthilfe, der Freiraum für eigenverantwortliches Handeln und die Möglichkeit zur Partizipation zeichnen ehrenamtliche Arbeit aus und machen es für die Engagierten attraktiv.  Doch Ehrenamt und freiwilliges Engagement befindet sich im Wandeln. Neben traditionellen klassischen Ehrenämtern, die kontinuierlich und langjährig ausgeführt werden, geht der Trend hin zu zeitlich begrenztem projektorientiertem Engagement. Menschen suchen außer dem Bewusstsein helfen zu können, Gemeinschaft und Spaß.

 

KONTAKTE

Haike Gleede

Arbeitsbereich in der Kirchenregion: 
Pastor/-innen
Haike
Gleede
Pastorin
Kirchstraße 6
27367
Horstedt
Tel.: 
(04288) 320

WEITERE INFORMATIONEN

Sie haben Lust sich zu engagieren?

Sprechen Sie uns an!