Wir sind davon überzeugt, ...

... dass es neben dem Gottesdienst auch noch andere Gelegenheiten geben muss, wo Gemeindeglieder sich treffen können -

  • um miteinander zu reden
  • um den eigenen Glauben und persönliche Fragen reflektieren zu können
  • um persönliche Zuwendung zu erfahren
  • um den eigenen Interessen nachgehen zu können

Wenn Sie Interesse haben, in eine der genannten Gruppen einmal unverbindlich hinein zu schnuppern, dürfen Sie gerne Kontakt mit den jeweiligen Ansprechpartnern oder dem Pfarramt aufnehmen.

Es sind alle willkommen!

Auszeit - die neue Frauengesprächsrunde

Raus aus dem Alltag, sich Zeit nehmen für eine kurze Auszeit am Abend. Wir sind eine Gruppe von Frauen, die das Bedürfnis haben sich auszutauschen über Fragen des Lebens und des eigenen Glaubens. In gemütlicher Atmosphäre kommen wir zu einem bestimmten Thema ungezwungen ins Gespräch. Dabei werden Impulse in die Gruppe gegeben, die zum Nachdenken anregen und gemeinsam diskutiert werden.

Wie unser Gruppenname schon sagt, beschäftigt uns die "Zeit" immer mehr in unserem Leben (keine Zeit, mir läuft die Zeit weg, Zeit ist Geld). Deshalb wollen wir uns an diesem Abend mit dem genannten Thema auseinandersetzen. Doch wir möchten nicht nur über interessante Themen ins Gespräch kommen, sondern auch Liederabende anbieten. Mit musikalischer Begleitung wollen wir neue und wenig bekannte Kirchenlieder lernen und singen.
Wer gern liest, ist sicherlich an unseren Bücherabenden interessiert. Wir möchten neue und eigene Bücher vorstellen, die anstrengenden Lesestoff bieten für Christen im Allgemeinen und für Frauen im Besonderen.

Wir freuen uns über viele neue Frauen, die neugierig geworden sind und Lust haben über Gott und die Welt zu reden. Wir treffen uns einmal im Monat im Hus op´n Barg.

 

Knüddel- und Gesprächsrunde

Die Knüddel- und Gesprächsrunde trifft sich von Oktober bis April
an jedem 2. Mittwoch im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr im Hus op´n Barg

 

Besuchsdienst

Zum Besuchsdienst der Kirchengemeinde gehören Frauen aus allen Ortschaften des Kirchspiels. Sie machen Geburtstagsbesuche zum 75. Geburtstag und ab 80. Geburtstag. Die Pastorin gratuliert zum 80. und ab dem 90. Geburtstag jedes Jahr. Zu den anderen Geburtstagen gehen die Besuchsdienstmitarbeiterinnen. Dabei haben sie ein offenes Ohr für die Anliegen der Jubilare.

Viermal im Jahr treffen sich die Besuchsdienstmitarbeiterinnen an einem Montag Nachmittag im Hus op’n Barg, um sich auszutauschen und fortzubilden. Manchmal werden ReferentInnen eingeladen. Auch Bibelarbeiten zur eigenen geistigen Zurüstung werden angeboten.

 Einmal im Jahr findet ein  Kirchenkreis – Besuchsdiensttag statt, zu dem alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Besuchsdienstarbeit im Namen des Kirchenkreises herzlich eingeladen sind.

„Für die Seele sorgen – Herausforderungen in der Besuchsdienstarbeit“

 

 

KONTAKTE

Kirchengemeinde Horstedt

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenbüro
Kirchengemeinde Horstedt
Pfarramt
Kirchstraße
27367
Horstedt
Tel.: 
(04288) 320
Fax: 
(04288) 1382