Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Hartmut Stauch sammelt Altmetall für die Kinderferienaktion. Aber die Preise machen ihm Sorgen. Der Erlös sinkt ...

Mehr auf dem Bild unten oder unter "Daten und Fakten - Presse - Presse 2017

mehrbutton

Medizin und Glaube - Eine Gottesdienstreihe der Ev.-luth. Stadtkirche Rotenburg in Kooperation mit dem Diakonieklinikum

Inzwischen ist sie schon kleine Tradition: Die Gottesdienstreihe „

mehrbutton

Wenn am 31. Oktober, die evangelischen Christen den Reformationstag feiern, ist das in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis. Es ist Reformationsjubiläums. Dies wird ein ganzes Jahr lang in der gesamten

mehrbutton
Alexa Wilke (rechts) und Steffi Jaletzky vom Fundraisingbüro des Kirchenkreises Rotenburg organisieren die Aktion

Rund 34.000 Haushalte haben in den vergangenen Wochen im Kirchenkreis Rotenburg einen Brief mit der Bitte um einen freiwilligen Gemeindebeitrag erhalten. Er wurde in der Regel mit dem Gemeindebrief zusammen verteilt

mehrbutton

Martin Luther hatte die Bibel ins Deutsche übersetzt, damit alle sie selbst lesen können und genau das tut die St.-Georgs-Kirchengemeinde nun im Rahmen des Reformationsjubiläums: Immer freitags um 17:30h ist im

mehrbutton

Am 31. Oktober 2016 findet um 19.00 Uhr zur Eröffnung des Lutherjahres ein Gottesdienst in Ahausen statt. Dabei werden die Feierlichkeiten aus Berlin in das Gemeindehaus übertragen.

Veranstaltungsort: Ahausen

mehrbutton

Die 25. Landessynode hat während ihrer VI. Tagung am 26. Mai 2016 ein Wort der Landessynode mit folgendem Wortlaut verabschiedet:

Religionsfreiheit garantieren und religiöse Pluralität leben

mehrbutton
Hartmut Ladwig berichtet als Delegierter der Landessynode

Kirche neu denken

"Kirche verflüssigt sich", diesen Satz des Theologen Christian Hennecke stellte Pastor Thomas Steinke den Delegierten des Ev.-luth. Kirchenkreistags im

mehrbutton
Landessuperintendent Hans Christian Brandi (links) und Dechant Johannes Pawellek laden ein

Kirche von morgen zu entdecken, das ist das Ziel eines ökumenischen Werkstatt-Tages am 21. Mai in Waffensen bei Rotenburg/Wümme. Auf dem Gelände des Holzbauunternehmens Cordes heißt es „Wegen Umbau geöffnet –

mehrbutton

Seiten